Warum ein Magenschmerzen in der frühen Schwangerschaft

In der frühen Schwangersc

haft, Frauen oft unterschiedliche Schmerzen - die Taille und Bauch verletzt.Unter solchen Symptomen sehr sorgfältig behandelt werden sollten, weil sie in den frühen Stadien der Schwangerschaft ist, ist ein hohes Risiko von Fehlgeburten.Schmerzen in der Lendengegend kann aufgrund der Zunahme des Hormons Progesteron erscheinen.Oft Frauen während der frühen Schwangerschaft krank Blasenentzündung, und es kann auch Schmerzen im unteren Rücken verursachen.

Rückenschmerzen können auch dauerhaft sein, so ist es aufgrund der Tatsache, dass der Schwerpunkt meines Magens, in dem der Fötus entwickelt.In jedem Fall werden alle neuen Gefühle und verdächtige Symptome, ist es wünschenswert, den Gynäkologen zu informieren, die sie beobachtet.Die meisten alarmierend sind Bauchschmerzen, da diese schwere Krankheiten oder die Gefahr einer Fehlgeburt hinweisen.Also lassen Sie uns einen genaueren Blick auf, warum Bauchschmerzen in der frühen Schwangerschaft.

Kann Schmerzen in der frühen Schwangerschaft Magen?

Wenn Sie die frühen Stadien der Magenschmerzen haben, nicht nur in Panik und denken über die schlechten, Bauchschmerzen in der frühen Schwangerschaft wird immer keine Verletzung oder Pathologie an.Wenn der Schmerz nicht schwerwiegend ist, sind selten und vergehen schnell - kein Grund zur Sorge, aber ganz sicher zu sein, dass alles in Ordnung ist, einen Gynäkologen zu besuchen.Wenn die Schmerzen häufig, intensiv oder Krämpfe sind - sollten Sie sofort Ihren Arzt.Oft Schmerzen bei Frauen in den ersten Tagen der Schwangerschaft auftreten, der Magen empfindlich wird kann eine Frau zu berühren, fühlen, wie Schmerzen und starke Schmerzen im Unterleib, und Anhängsel.Dies ist ein beunruhigendes Symptom, da es die erste Eileiterschwangerschaft hinweisen.

Wie das Ei wächst in dem Rohr, und fällt nicht in die Gebärmutter es sehr unangenehme Gefühle von einem dumpfen Schmerz zu scharf unerträglich verursacht.Deshalb ist ein Magenschmerzen in der frühen Schwangerschaft.Wenn der Schwangerschaftstest positiv war, aber Sie aus irgendeinem Grund nicht einen Gynäkologen und Sie in den frühen Stadien begann zu stören Schmerzen im Unterleib und Anhängsel besucht - sollte keinen Besuch beim Arzt nicht abschrecken.Extrauteringravidität erfordert Chirurgie, so sollte ein Arzt so schnell wie möglich besucht werden.

Warum Magenschmerzen in der frühen Schwangerschaft?

Bauch während der frühen Schwangerschaft kann krank sein, wenn eine Frau eine Fehlgeburt Bedrohung hat.Es gibt verschiedene Stufen der spontanen Abort: eine bedrohliche, begann im Zuge einer Abtreibung, unvollständige und vollständige Abtreibung.In der ersten Stufe der Frauen ein Gefühl von Schwere im Bauch berichten, kann Schmerzen im Bauch ziehen, nicht nur, aber auch im Sakralbereich.Wenn eine Frau schon eine Fehlgeburt begann - da Blutungen und Schmerzen sind häufig und intensiv.Oft Fehlgeburt sehr schnell erfolgt, so dass die Dinge nicht zu machen scheinen, um es möglich.Alarmierende Symptom, wenn Sie Bauchschmerzen, und zur gleichen Zeit zieht sich zurück, in diesem Fall sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Viele Frauen sind in der Frage interessiert, warum kann Schmerzen in der frühen Schwangerschaft Magen, wenn alle Indikatoren normal sind?In diesem Fall keine Sorge, wenn ein Gynäkologe bei Umfrage keine Anomalien und Frau im Allgemeinen ergeben hat, fühlt es sich gut - Bauchschmerzen zu physiologischen Veränderungen zurückzuführen sein kann.Immerhin Körper einer Frau komplett neu aufgebaut wird - Gewebe, die die Gebärmutter unterstützen, werden weich, wächst die Gebärmutter und verschiebt so Kribbeln und den Bauch Stretching ist normal.Wenn eine Menstruation der Frau vor der Schwangerschaft während der Schwangerschaft sehr schmerzhaft waren, kann es quälende Schmerzen erleben.Die wichtigste Sache, die Intensität und Häufigkeit der Schmerzen zu überwachen.Wenn der Schmerz wird starke Krämpfe und sollte sofort den Rat eines Gynäkologen suchen.

Bauchschmerzen im ersten Trimester

Im ersten Trimester des Unterleibs, schmerzt in der Regel wegen der physiologischen Veränderungen, die während der Schwangerschaft auftreten.Der Körper der Frau beginnt, Gewebe wieder aufbauen, die die Gebärmutter zu unterstützen, unter dem Einfluss von Hormonen aufgeweicht.Änderungen treten mit der Gebärmutter - es gestreckt wird, und verschiebt sich allmählich.Die Schwelle der Schmerzempfindlichkeit bei allen Frauen sind unterschiedlich, und somit einfach einige Frauen bemerken diese Änderungen nicht, während andere zu kribbeln scheinen und Dehnung der Bauch ist sehr schmerzhaft.Solche Schmerzen sind sehr oft die Frauen, die mit der Schwangerschaft nahm schmerzhafte Menstruation ist.

Warum Magen schmerzt während des zweiten Trimesters?

auf früh im zweiten Trimester schwangeren Frauen nichts stören sollte, hat sich die Gebärmutter noch nicht stark gedehnt, es nicht auf andere Organe nicht drücken, werden die Bauchmuskeln nicht stark gedehnt, so dass, wenn gelegentlich während dieser Zeit gibt es quälende Schmerzen sie minimal sein sollte,wenn sie eine intensive Krämpfe in der Natur haben, sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen.

Verursacht Magenschmerzen während des dritten Trimesters

Während dieser Zeit das Kind mehr und Uterus wird zu gestreckt, beginnt sie zu anderen inneren Organen "Push", deutlich in den Darm verlagert, auch mehr gestreckt Bauchmuskeln, so kann zu diesem Zeitpunkt unbequem seinUnterbauch.Warum wund Bauch während der Schwangerschaft in dieser Zeit?In den meisten Fällen wird der Schmerz mit dem Darm verbunden sind, aufgrund der Tatsache, dass er entlassen wurde - für ihn Nahrung langsamer hart es bewegt sich mit ihren üblichen "Aufgaben" zu bewältigen, ist es ganz normal, wenn eine schwangere unteren Bauchschmerzen zu erleben.Normalerweise

manifestiert sich dies in Form von Kribbeln und häufiger auf der linken Seite.Um wieder in den Darm laden sollten ihre Diät zu überwachen, sollte öfter essen, aber kleinere Portionen.Die Ernährung der Schwangeren muss unbedingt eine ausreichende Menge an Obst und Gemüse, aber der Konsum von Fett-und süß sollte reduziert werden.Wie Sie sehen können, kann der Unterleib während der Schwangerschaft aus verschiedenen Gründen verletzt, und sie nicht immer Krankheit oder Pathologie an.Aber natürlich jeden Zweifel zu zerstreuen, ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren.

© Autor: Anna Mikhalyuk
© Foto: deposit.com